Ein Netzwerk inspirierender Menschen

verbunden durch gemeinsame Projekte und Ideen

Seifenmanufaktur WaschArt

...in dieser kleinen feinen Manufaktur im schwäbischen Wald werden hochwertige Naturseifen in liebevoller, traditioneller Handarbeit gefertigt.

Verwenden werden dazu ausschließlich hochwertige Rohstoffe. Wann immer möglich, stammen diese aus regionalem kontrolliert biologischem Anbau (kbA). Die Seifen sind frei von Konservierungsstoffen, Palmöl, Parabenen, Silikonen, etc.

Waldentdecker

...Walter Hieber ist Diplom-Sozialpädagoge, Wildnis- und Erlebnispädagoge und Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald. Er bietet auch naturnahe Ausflüge/Incentives für Teams und Firmen: Wandern, Natur erleben und Genuss von hier. Er vermittelt spannende Geschichten und Geschichte und führt Natur-Interessierte zu geheimen Plätzen und verwunschenen Orten.

Monika Sanwald

...Fotografieren ist für viele ein Hobby, für sie ist es ein Beruf, eigentlich sogar eine Berufung. 

In einer Zeit der digitalen Bilderflut braucht es einen gut gewählten Standpunkt und einen geschulten Blick. Besondere Momente festzuhalten, mit Perspektiven zu spielen, gezielt zu fokussieren und ganz zuletzt den Feinschliff in der Bildbearbeitung herauszuholen, ist für sie die Grundlage ihrer Arbeit.

Die Wurzel-Wackler

...eine Waldspielgruppe für alle Kinder von 1,5 bis 3 Jahren in Begleitung von Mama, Papa, Opa, ... im schönen Haselbachtal

zwischen Schwäbisch Gmünd und Alfdorf. 

Unter jedem Stein, auf jedem Fleckchen Erde gibt es unbeschreiblich viel zu entdecken. Kaum etwas macht Kinder so nachhaltig glücklich wie ausgedehnte Spielstunden in der ursprünglichen Natur.

Ines Vorberg

...ist Leiterin BSK Bereich Selbsthilfe Körperbehinderter Althütte u. Umgebung und Mitglied im  
Vorstand Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderte e.V.,
stellv. Vorstand des BSK Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderte BW e.V., Vorstandsmitglied LAG SELBSTHILFE BW e.V., stellv. Mitglied im Landes Behindertenbeirat BW.

Die NaturparkführerInnen

...nehmen mit in die geheimnisvolle Welt der Schluchten, Klingen und Grotten – dorthin wo Salamander, Prachtlibelle und Waldgeißbart ihre Heimat haben. Mit ihnen erfährt man mehr über Geologie, Landschaft und heimische Kultur. „Wie die Landschaft schmeckt“ erlebt man bei Verköstigungstouren. Entdecken und genießen - mit allen Sinnen im Draußen und ganz bei sich!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Andrea Bofinger, Agentur StilSicher, 2017

Anrufen

E-Mail

Anfahrt